10. Juni 2018

Symphony No4

Dieses grandiose Werk von David Maslanka haben wir  im Zuge des „1. Internationalen Blasmusik Kongresses  – IBK“  aufgeführt. Ab sof0rt auf iTunes, Spotify, amazon, GooglePlay  und weiteren 200+ Portalen weltweit verfügbar. 31 Minuten Gänsehaut garantiert. Symphony No. 4: David Maslanka (Live)

Mehr

17. April 2018

Kinderkonzerte 2018

Wir haben gute Nachrichten: Auch in 2018 haben wir erneut Sponsoren gefunden, welche es uns erlauben, in die Planungsphase der Zaubertröten-Kinderkonzerte für 2018 einzusteigen. Wir werden Sie/Euch alle auf dem Laufenden halten sobald es weitere Neuigkeiten gibt.

Mehr

9. August 2017

Tag10, Mi 09.08. – Sechstes Konzert in Shenyang

Der Vormittag stand wieder zur freien Verfügung und einige nutzten dies für einen Besuch der Musikhochschule von Shenyang, deren berühmtester Student Lang Lang war. Wir waren sogar eingeladen einer Unterrichtsstunde beizuwohnen – Mozart stand auf dem Programm. Nach Mittagsruhe ging es dann gemeinsam zum Konzertort. Das Shenyang Poly Grand Theatre ist ein großartiges Gebäude, von […]

Mehr

Img 2405.jpg

8. August 2017

Tag9, Di 08.08. – spielfreier Tag

Per Flugzeug ging es heute von Weifang ins rund 1.050 km entfernte Shenyang in den nördlichsten Teil unserer Reise. Dort erwartete uns das andere China, das traditionelle mit dem lang ersehnten Baustil: wir besuchten die Verbotene Stadt, die zwar kleiner als das Pendant in Peking ist, aber auch viel charmanter und weniger überlaufen von Touristen. […]

Mehr

Img 2036.jpg

7. August 2017

Tag8, Mo 07.08. – Fünftes Konzert in Weifang

Unseren freien Vormittag nutzten wir für Parkbesuch, Shopping, Büroarbeit, ausschlafen, essen… Der erste fixe Termin an diesem Tag war die Anspielprobe um 17.00 Uhr im Grand Theatre von Weifang. Nach drei Tagen Abstinenz stand heute endlich Konzert Nr.5 an. Durch den wiederum sehr guten Besuch und herzlichen Empfang durch die Konzertbesucher hat das Orchester leidenschaftlich […]

Mehr

Img 2009.jpg

6. August 2017

Tag7, So 06.08. – Reisetag

Anstatt Konzert in Yantai, stand heute eine 500km lange Busfahrt von Tangshan nach Weifang an. Um diese möglichst entspannt hinter uns zu bringen, haben wir die entsprechende Ausstattung bekommen: Nackenhörnchen und Entspannungsbrillen samt Snacks und Kaltgetränken – so kann man reisen. Im Hotel angekommen wurden wir durch ein großes Leuchtband begrüßt. Abends dann eintauchen in […]

Mehr

Img 1994.jpg

5. August 2017

Tag6, Sa 05.08. – Spielfreier Tag,

An unserem spielfreien Tag stand eigentlich ein Flug nach Yantai auf dem Programm, aber der chinesische Wettergott hatte da ganz andere Ideen: wegen eines heftigen Orkans wurde leider unser Flug gecancelt. Das war erstmal ein Schock, der sich ganz deutlich bei unseren Tourmanagern im Gesicht niedergeschlagen hat. Dann liefen sämtliche Telefonleitungen heiß, auf dem Standstreifen […]

Mehr

4. August 2017

Tag5, Fr 04.08. – Viertes Konzert in Tangshan

Am heutigen Tag stand wieder eine 4,5 stündige Weiterreise mit dem Schnellzug an, die natürlich zum Aufholen von Schlaf, aber auch zum Erlernen von Chinesisch genutzt wurde. Dank Yvonnes Lehrstunde können wir nun 8 Kaltgetränke fehlerfrei bestellen. Dass das Orchester nicht nur musikalische Teamplayer sind, hat sich nun spätestens auch beim Ausstieg deutlich gezeigt: die […]

Mehr

3 Landschaft1

3. August 2017

Tag4, Do 03.08. – Drittes Konzert in Taiyuan

Nach frühem Frühstück und Gepäckverladung zeigte sich China uns nach den großen Millionenstädten mit vielen Wolkenkratzern, dichtem Verkehr und Smog auf der rund 5h langen Busfahrt von Handan nach Taiyuan von seiner ganz anderen, lieblichen Seite: plötzlich waren Sonne und Himmel zu sehen und darunter eine bezaubernde hügelige, grüne Landschaft. Da hat sogar der eine […]

Mehr

Chin Mauer Grupppenbild

2. August 2017

Tag1, 31. Juli: Spannende Anreise am Sonntag und erster Tag Montag

Die Zeit lässt es nun endlich zu unsere ersten Eindrücke der bisherigen Reise zu posten! Spannende Anreise am Sonntag, 31. Juli: die Stewardessen in Frankfurt haben sehr gestaunt, als wir die riesigen Koffer mit Kontrabassklarinette, Kontrafagott, Tuba und so weiter mit in die Kabine gebracht haben. Nach langem Procedere waren sie endlich angeschnallt. Das Gute daran: ein Instrument […]

Mehr